Quartier am Wiener Platz - Quartiersimpulse

Neues Heim - Die Baugenossenschaft

Quartier am Wiener Platz

Die Quartiersentwicklung wird durch das Land Baden-Württemberg im Rahmen von Quartiersimpulse gefördert.

Im Dezember 2019 kam der Zuschlag, knapp 70 Tausend Euro stellt das Land Baden-Württemberg im Rahmen des Programms QUARTIERSIMPULSE der Allianz für Beteiligung für die Quartiersentwicklung des Neubauareals direkt am Feuerbacher Bahnhof zur Verfügung.

In einer Projektlaufzeit von 1,5 Jahren wird der Antragsteller, die Landeshauptstadt Stuttgart, gemeinsam mit dem Neuen Heim als zivilgesellschaftlichen Partner wichtige Themen des zukünftigen Wohnens, der Nachbarschaft und der Beteiligung für diese Neubebauung erarbeiten. Hierzu gehören unter anderem die Erarbeitung eines Quartierleitbildes, der Aufbau eines Unternehmens- und Trägernetzwerkes und die Schaffung von Kommunikations- und Begegnungsräume.

Am Wiener Platz, direkt am Bahnhof in Stuttgart-Feuerbach, soll nach aufwändiger Instandsetzung der Fläche (Chromschaden durch industrielle Nutzung) ein innovatives, nachhaltiges und multifunktionales Quartier entstehen. Dieses soll sich durch ein lebendiges und aktives Gemeinwesen sowie Innovationselemente im Bau und im sozialen Miteinander auszeichnen.

Zurück

Copyright 2021 Neues Heim - Die Baugenossenschaft eG